Skip to main content

Kokosnuss - Der tropisch frische Sommerfavorit und Pflege Allrounder

Wer an eine Kokosnuss denkt, denkt automatisch an Sonne, Palmen, Strand und Meer, doch die Kokosnuss ist viel mehr als ein Gaumenschmaus und Sommer Erfrischer.

Die Kokosnuss wächst in warmen Tropenländern an Palmen und kommt vor allem in Pflegeprodukten vor, die uns die Karibik ins Badezimmer holen, denn einige Produkte enthalten Kokosöl oder Kokosextrakt. Doch wie kommen der Duft und die Pflege der Kokosnuss in die Verpackung? Beides wird aus dem weißen Fruchtfleisch gewonnen. Das auch oft in Produkten enthaltene Kokoswasser, wird aus dem Hohlraum der Kokosnuss gewonnen. Je frischer die Nuss ist, desto mehr süßliches Wasser beinhaltet sie, denn aus jungen Kokosnüssen kann man sogar fast bis zu einem Liter Kokoswasser gewinnen.

Der angenehme, tropisch frische Duft der Kokosnuss, sorgt sofort für Urlaubsfeeling und sind beliebt in unseren Badezimmern. Kokosöl und Kokoswasser enthalten Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Folsäure, und Magnesium. Das Öl und die Extrakte der Nuss pflegen intensiv, unterstützen die Haut in ihrer Regeneration und lassen die Haut mit reichlich Fett geschmeidig werden. Das Kokoswasser hingegen, welches fast fettfrei ist, spendet Feuchtigkeit. Alles in einem, ist die Kokosnuss ein absoluter Frischekick, egal ob in Shampoos, Spülungen, Bodylotions, Cremeduschen, Haarkuren, Haaröle, Lippenpflegen, Haargele, oder Haarwachse.

Bild: pixabay.com / manueltapi