Skip to main content

Gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Pilze

Zutaten:
- 2 Süßkartoffeln
- 3TL Salz 
- 300g Pilze (z.B Champignons, Pfifferlinge…)
- Frühlingszwiebeln
- 1/2 Dose Kidneybohnen
- 100g Saure Sahne oder Schmand
- 1EL Honig
- 1TL Zitronensaft
- 1EL Balsamico
- beliebige Kräuter zum würzen

Zuerst wird der Ofen auf 180°C vorgeheizt. Gebe das Öl und das Salz in eine Schüssel und reibe die Süßkartoffeln damit ein und lässt die Süßkartoffeln ca. 40 Minuten im Backofen backen. Währenddessen kannst du die Pilze putzen, vierteln und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Pilze und Zwiebeln werden danach in einer Pfanne mit Butter, Salz und Pfeffer angebraten. Die Kidneybohnen werden dann abgegossen und zu den Pilzen in die Pfanne gegeben. Balsamico und Honig dazu geben und die Flüssigkeit gut einkochen lassen.

Nun wird die saure Sahne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrührt und Kräuter hinzugefügt.

DU kannst die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, längs aufschneiden, mit der Pilzmischung füllen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der sauren Sahne servieren
 

Teilen