Skip to main content

Das Make Up Ei- ganz einfach in der Benutzung

Das Make-Up Ei ist mittlerweile in fast jeder Frauen Kosmetiktasche zu finden. Wir erklären euch die 5 Steps zur Benutzung des Make-Up Eis.

Step 1: Anfeuchten
Wichtig ist es, das Make-Up Ei anzufeuchten, denn so saugt es sich nicht zu sehr mit der Foundation voll. Das Ei am besten kurz in Wasser eintauchen und danach sanft ausdrücken.

Step 2: Foundation
Ein oder mehrere Punkte auf das Make-Up Ei geben und dann auf das Gesicht vertupfen. Befindet sich keine Foundation mehr auf dem Ei, kannst du noch etwas nachgeben, bis die Kleckse auf dem gesamten Gesicht verteilt sind. 

Step 3: Tupfen statt Reiben
Die breite Seite des Eis solltest du zum vertupfen benutzen, denn durch Tupfen, wird die Foundation gut und ebenmäßig in die Haut eingearbeitet, sie verschmilzt quasi mit der Haut.

Step 4: Schmale Zonen
Während die breite Seite zum großflächigen Einarbeiten geeignet ist, ist die Spitze für kleine feine Stellen im Gesicht geeignet, wie zum Beispiel den Nasenflügel, oder die Augenpartie zu bearbeiten.

Step 5: Finish
Das Make-Up Ei ist nicht nur zum Auftragen von Make-Up geeignet, sondern auch zum Konturieren: Mit einem Contouring Stick eine dunkle Nuance auf Wangen, Schläfen und Kinn auftragen und das Produkte verblenden, indem du leicht ausstreichende Bewegungen durchführst.

Teilen