Skip to main content

Schoko-Vanille-Kirsch Tassenkuchen

Wer gerne backt weiß, dass das Backen an sich eine zeitaufwendige, jedoch spaßige Angelegenheit ist. Wenn es schnell gehen soll, dann haben wir für dich hier einen leckeren, schnellen und einfachen Kuchen, der super schmeckt! Tschüss mit den Fertigbackmischungen – der Tassenkuchen ist der absolute Hit. Wie in der Überschrift schon zu lesen ist, werden die Zutaten mit einer Tasse abgemessen. Was du für den Tassenkuchen brauchst sind:

1 Tasse

Mehl

Zucker

Öl

Sprudelwasser

Vanillezucker

Backpulver

Kirschen (Sauerkirschen aus dem Glas, oder Schattenmorellen)

Kakaopulver

Eier Backblech, oder eine Springform

In einer großen Schüssel kommen jetzt 4 Tassen Mehl, 2 Tassen Zucker, 1 Tasse Öl, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Backpulver, 4 Eier und zuletzt 1 Tasse Sprudelwasser. Mit dem Mixxer alles zu einem Teig verrühren. Danach kannst du beliebige Früchte soviel du möchtest unterrühren, in diesem Fall Sauerkirschen. Jetzt hast du den hellen Teil des Kuchens fertig.

Für den 2. dunklen Schokoteig, wiederholst du das Ganze und mischst 6-7 Esslöffel Trink Kakaopulver dazu, oder 4 Löffel ölfreies Kakaopulver. Wenn du es schokoladiger magst, kannst du auch mehr Kakao verwenden.

Nachdem du die Springform, oder das Backblech mit Butter oder Magarine reichlich eingefettet hast, kannst du zuerst den hellen Teig auf das eingefettete Blech, oder in die eingefettete Springform giessen und dann den dunklen Teig darüber, oder umgekehrt, der Teig wird sich etwas vermischen.

Backzeit bei einem Backblech: 30 Min bei vorgewärmten 180°C

Backzeit bei einer Springform: 50 Min bei vorgewärmten 180°C

Wenn du einen kleinen Kuchen backen möchtest, dann nehme die Hälfte der Zutaten, da diese Menge im hier beschriebenem Rezept für ca. ein Blech und eine Springform reicht.

Wer möchte, kann auch Streusel auf den Kuchenteig backen. Hierfür brauchst du: 250g Butter, 350g Mehl und 200g Zucker und je nach Geschmack Vanillezucker.

Alles wird vermischt und auf dem Kuchenteig im Backblech verteilt.

Gutes gelingen und guten Appetit wünschen wir!

Teilen