Beauty

Hautpeeling schnell selbst gemacht!

Jede Frau wünscht sich gesunde reine Haut. Die meisten Produkte sind aber ziehmlich teuer und oft weiss man nicht genau ob die Haut auch das verträgt, was vielversprechend ist. Manchmal verträgt die Haut das teure Podukt aus der Werbung und Drogerie nicht und es entstehen fiese Pickel und Hautausschläge. Ein einfaches natürliches Hautpeeling kannst du ganz schnell selber machen mit kleinen Haumittelchen, die du auf jedenfall da hast. Probiere es aus.

Alles was du dafür benötigst sind : Feinkörniger Zucker, Olivenöl und Honig. Zeitaufwand: 1-2 Minuten

mit Zucker, Olivenöl und Honig kann man ganz leicht ein Peeling herstellen.

Wichtig ist es, feinkörnigen Zucker zu benutzen, ansonsten würde das Peeling die nur Haut reizen und schmerzen. Honig, Zucker und Olivenöl werden vermischt.

Eigentlich reichen 2 Esslöffel Zucker, aber es kommt natürlich auf die Menge des Peelings an. Wer mehr als nur sein Gesicht peelen möchte, muss mehr von den Produkten verbrauchen. Du kannst auch deinen ganzen Körper peelen, wenn du möchtest.

Achte darauf dass alles gut miteinander gemischt ist, damit das Olivenöl nicht auf dem Honig liegt. Es sollte eine gleichmäßige Masse entstehen. Kleiner Tipp: Das Peeling kannst du gut nach dem Rasieren für die Beine benutzen, da sie dadurch sehr schön und geschmeidig werden. Das Peeling verleiht den Beinen durch das enthaltene Olivenöl einen Glanz.

Das selbstgemacht Peeling kann an jeder Körperstelle angewendet werden.

Das Peeling wird ansonsten im Gesicht aufgetragen, Hals und Dekollete. Mit kreisenden Bewegungen reinigt der Zucker die Haut. Kleiner Tipp: Wer samtig weiche Lippen haben möchte, reibt sich das Peeling auf die Lippen.

Wenn ihr das Peeling ausprobiert habt, würden wir uns über ein Feedback freuen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.