Beauty

Sommertrend: Crackling Nagellack

Diesen Sommer ist der Crackling Nagellack voll im Trend. Ein Must Have für alle Frauen die auf Kratermuster stehen. Crackling Nagellack ist ganz einfach zu verwenden, obwohl es kompliziert aussieht. Crackle kommt aus dem Englischen und bedeutet knacken. Und so funktioniert das Ganze:

Ein schöner farbiger Nagellack wird dazu gerne verwendet, da das Ergebnis schöner aussieht. Zuerst wird ganz normaler Nagellack aufgetragen. Ganz wichtig ist es, ihn komplett trocknen zu lassen! Ist der Nagel komplett getrocknet, kommt der crackling Nagellack zum Einsatz. Schmiere ihn entweder dünn, oder dick drauf, es ist dir überlassen.

Wenn du einen feinen Effekt erzielen möchtest, dann verwende den Crackling Nagellack dick. Bei einem groben Effekt wird er dünn aufgetragen. Super sehen intensive Kontraste aus, wie zum Beispiel bei Silber-Schwarz Crackle. Das Ergebnis hält länger an, wenn man den Nagel im Nachhinein mit Klarlack versiegelt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.