Mode & Outfits

Hot Pants – heiße Höschen

Hot Pants sind sehr kurze eng anliegende Frauenshorts, die sehr aufreizend wirken. Es gibt sie in allen möglichen Stoffen, jedoch sind sie meist aus Jeans- oder Satinstoff.

Wie schon in der Überschrift erwähnt, bedeutet Hot Pants heiße Höschen. Der Begriff stammt aus dem Englischen. Hot Pants sind super für den heißen Sommer, oder zum Überziehen nach dem schwimmen. Sie sind sehr eng und sehr kurz geschnitten. Vor allem der Po der Frau wird damit sehr betont. Es gibt zig verschiedene Modelle, die meisten bestehen aus Eigenarbeit, sprich alten Jeanshosen, an denen dann ausgefranste Ränder entstehen. Die Pobacken sind in der Regel nicht ganz bedeckt, sodass das Hinterteil der Frau hervorscheint.

Im  Gegensatz zum Minirock, zeigt die Frau ihr Bein sehr betont und sie kann ohne Probleme Sport treiben. Im Wind bleibt alles beisammen, man braucht keine Angst haben, wie beim Minirock, dass etwas hoch fliegt. Beim Bücken braucht man sich deshalb keine Gedanken machen.

Achtung: Kaufe deine Hot Pants nicht zu klein und achte darauf, dass sie gut verarbeitet sind. Bei harten Nähten, kann es schnell zu Abschürfungen zwischen den Beinen kommen. Schlimmsten Falls  können dabei Infektionen entstehen.

Hot Pants kann jede Frau tragen, wenn sie das Selbstbewusstsein hat. Sie sollte nur darauf achten, dass es vorteilhaft aussieht.

Welche Hot Pants mögt ihr und womit kombiniert ihr euer Hot Pants Outfit? Wir freuen uns über eure Kommentare

Bilder:
Teaser: FreeImages.com / Scott Snyder
Artikel: FreeImages.com / chris panteli

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.