Produkttests

Lavera Glättendes Duschpeeling

Erfahrungsbericht

Zum ersten Mal habe ich das Glättende Duschpeeling von Lavera Naturkosmetik benutzt, da ich es im dm Drogeriemarkt unter der Kategorie NEU entdeckt habe und kein Duschpeeling hatte. Ich möchte euch hier über meine persönliche Erfahrung mit diesem Duschpeeling berichten.

Aufmachung
Die Verpackung des Peelings sieht sehr ansprechend aus. Es ist eine Tube mit 200ml Inhalt. Die Packung ist in grün gehalten und auch der Inhalt ist grün mit Körnern.

Herstellerversprechen
Die Lavera Duschpflege mit Bio-Wirkstoffen und 100% natürlichen Düften schenkt ein angenehmes Frischegefühl und verwandelt die tägliche Dusche in ein Verwöhn Erlebnis.

Das glättende Dusch Peeling mit effektiven Bio-Wirkstoffkomplex und natürlichen Peelingkörnern aus Jojoba reinigt sanft und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Verbunden mit einer Peeling-Massage verfeinert die Formel mit Grünem Kaffee, Grüntee, Rosmarin und Traube das Hautbild und sorgt so für ein seidenweiches Hautgefühl.

Inhaltsstoffe
Wässrig-alkoholischer Rosmarinauszug (Bio-Alkohol)*, Sorbitol, Zuckertenside, Aloe Vera Saft*, Xanthan, Kieselsäure-Peelingkörper, Rosmarinöl*, Zitronenöl*, Grüner Kaffee Extrakt*, Grüner Tee Extrakt*, Limettenöl, Koffein, Jojobaöl (gehärtet), Jojobaperlen, mineralischer Grünton, Eisenoxid, Mischung natürlicher ätherischer Öle 
Water (Aqua), Sorbitol, Coco-Glucoside, Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Xanthan Gum, Caprylyl/Capryl Glucoside, Hydrated Silica, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil*, Citrus Limon Peel Oil*, Coffea Arabica (Coffee) Seed Extract*, Camellia Oleifera Leaf Extract*, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract*, Citrus Aurantifolia (Lime) Oil, Vitis Vinifera (Grape) Fruit Extract*, Caffeine, Hydrogenated Jojoba Oil, Hydrogenated Jojoba Wax, Chromium Hydroxide Green (CI 77289), Iron Oxide (CI 77499), Alcohol*, Fragrance (Parfum)**, Limonene**, Linalool**, Citral**, Citronellol**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau.

Anwendung
Auf die feuchte Haut auftragen und mitkreisenden Bewegungen einmassieren, anschließend abspülen. Das Peeling dient zur Vorbereitung der Haut auf die straffende Bodymilk von Lavera.

Preis
200 ml 3,95 €

Codecheck
Leicht bedenklich: Citral
Unbedenklich: Alcohol, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Aqua, CI77489, CI77499, Caffeine, Caprylyl/Capryl Glucoside, Coco-Glucoside, Hydrogenated Jojoba Oil, Hydrogenated Jojoba Wax, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Sorbitol, Vitis Vinifera, Xanthan Gum

Erfahrung
Das Peeling hat einen sehr angenehmen Duft nach Rosmarin und grünem Tee, aus dem Grund habe ich das Produkt gekauft. Die Tube hat einen dichten Verschluss, es läuft nichts aus, aber es sammelt sich unter dem Verschluss Wasser.

Der Inhalt der Tube hat eine feste gelige Konsistenz, deshalb musste ich das Peeling erst richtig auf der Haut verteilen, sonst löste sich was und fiel auf dem Duschboden, ist leider oft passiert und war eine Verschwendung. Man muss das Peeling länger auf der Haut kreisen, damit Schaum entsteht. Die Peelingkörner waren fein und grob, waren sehr angenehm auf der Haut und fühlten sich wie eine Massage an. Nach kurzem Einwirken wurde es abgespült und die Haut fühlte sich angenehm glatt an. Leider war der Duft nicht lange auf der Haut.
Ich kam mit der 200 ml Tube 2 Monate aus.

Fazit
Das Peeling kann ich weiterempfehlen, ich würde es mir auch nachkaufen, der Preis ich recht teuer, aber die Inhaltsstoffe sind unbedenklich und der Duft nach Rosmarin und grünem Tee ist wunderbar erfrischend. Super finde ich, dass Lavera gegen Tierversuche sind.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.