Ostern

Osterlamm backen- Ganz schnell und einfach

Eine Ostertradition ist es, ein Osterhase oder ein Osterlamm zu backen mit den Kindern, oder einfach nur als Ostergeschenk, um jemanden den man sehr mag eine kleine Freunde zu bereiten.

Alles was du dafür brauchst sind: 4-5 Eier, 300g Butter, 300g Zucker, 300g Mehl und eine Osterlamm-Form. Die bekommst du in der Osterzeit überall.

Mische die Butter und 2/3von dem Zucker in einer Schüssel. Trenne die Eier: Das Eigelb kommt zu der Butter und dem Zucker und das Eiweiß muss mit dem restlichen Zucker steif geschlagen werden. Das Mehl kommt zu dem Teig hinzu und dann das steif geschlagene Eiweiß. Fülle den Teig in die Osterlamm-Form und backe ihn bei 200 Grad ca.30 Minuten.

Ist das Lamm fertig, kannst du es mit Schokolade, Streusel oder Puderzucker bestäuben. Wir wünschen frohe Ostern und guten Appetit!

Bild: pixelio.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.