Pflege

Schöne Füße für den Sommer – Mut zu offenen Schuhen!

Füße zeigen ist im Sommer ein Muss. Offene Schuhe sind gefragt, das heißt schöne Füße sind ein Must have. Flip Flops, Sandalen oder gar keine Schuhe machen unsere Füße zum Mittelpunkt. Doch wer  trockene Stellen und Hornhaut hat traut sich meistens nicht offene Schuhe zu tragen. Jetzt heißt es : Wer mit den störenden Stellen – Hallo Füße. Wir sagen dir wie du schöne Füße für den Sommer bekommst.

Als erstes ist es wichtig sich mindestens einmal in der Woche mit den Füßen zu beschäftigen, denn meistens kommen diese beim duschen zu kurz. Bade deine Füße in 36-40 Grad warmen Wasser, damit die Hornhaut aufweicht und besser löslich ist. Trockne die Füße sorgfältig ab, denn es könnte schnell ein juckender Fußpilz entstehen. Die Nägel solltest du regelmäßig kürzen und die Kanten rund feilen.

Die ausgiebige Fußpflege ist genauso wichtig wie die tägliche Gesichtspflege. Schöne Füße sind eine Augenweide für offene-Schuhe-Träger.

Achtung: Bitte entferne die Hornhaut mit einem Bimsstein und nicht mit Rasierklingen oder Hobel, denn es können Schnittwunden entstehen, die zu Entzündungen führen können und damit ist nicht zu spaßen!

Füße sollten genau wie alle anderen Körperteile einmal am Tag eingecremt werden. Fußschaumcremes wie Allpresan sind speziell und eignen sich super für den täglichen Gebrauch, weil dadurch die natürlichen Funktionen der Haut erhalten bleiben. Schaum Cremes kannst du leicht auftragen und sie enthalten Lipide die hautverwandt sind und die Haut stärken. Sie schützen vor Verhornungen und spenden die nötige Feuchtigkeit.

Füße sollten nach dem Duschen gut abgetrocknet werden, da sich durch die zurückbleibende Feuchtigkeit Fußpilz bilden kann.

Achte darauf, dass du im Sommer keine Fußcreme benutzt, sondern Schaum, da die Creme meistens nicht schnell einzieht und die Haut unter der Creme noch mehr schwitzt.

Allpresan ist ideal ganzjährig zu benutzen, da der Schaum erfrischt und gleichzeitig schnell einzieht und pflegt OHNE einen Fettfilm zu hinterlassen. Die Füße fühlen sich geschmeidig samtig an und können atmen, da sich ein atmungsaktives Schutznetz bildet. Zudem ist der Fußschaum mit 10% Urea frei von Duft- und Farbstoffen und schützt vor Verhornungen.

Allpresan Fuß Schaum enthält alle wichtigen Inhalte die die Füße benötigen und pflegt dazu noch verlässlich.

125 ml kosten 11,20 € und sind in der Apotheke oder beim Fußspezialisten erhältlich.

Bilder: beautypress.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.