Weihnachten

Echter Weihnachtsbaum oder doch künstlich? Vor- und Nachteile

Jedes Kind freut sich an Weihnachten auf das Kaufen und Schmücken des Tannenbaums, doch oft sind die meisten Menschen genervt von dem Ritual, dass jedes Jahr aufs Neue stattfindet. Deshalb entscheiden sich die meisten heutzutage für einen Pflegeleichten Kunsttannenbaum. Doch oft kann man sich nicht entscheiden, ob der Baum echt oder unecht sein soll. Hier sind einige Vor- und Nachteile echter und unechter Weihnachtsbäume!

Vorteile bei einem echten Tannenbaum: Echte Tannenbäume duften nach Weihnachten und das in der kompletten Wohnung. Man kann sie nach 3-4 Wochen ohne weiteres auf entsorgen, das heißt  er nimmt keinen unnötigen Platz weg über das ganze Jahr und zudem gehört es einfach für viele Menschen zur Tradition sich jedes Jahr einen neuen Tannenbaum zu kaufen..

Vorteile bei einem Kunstbaum:  Unechte Tannenbäume kann man unbeschwert und stressfrei im Internet bestellen, geschmückt, beleuchtet, beschneit und  in sämtlichen Farben. Wer einen guten künstlichen Weihnachtsbaum haben möchte, der kann damit rechnen, dass tief in die Tasche gegriffen werden muss, da sie nicht gerade günstig sind. Man muss sich dafür aber keine Gedanken machen, dass die Qualität nachlässt. Es werden keine Nadeln verloren und man kann den Baum einfach für das nächste Jahr im Keller stellen. Wenn man über Weihnachten irgendwo hinfährt, kann man den künstlichen Baum problemlos mitnehmen. Sie sind schwer anzündbarer als echte Bäume. Künstliche Bäume kann man so biegen, wie man sie gerne hätte.

Immer mehr Menschen greifen zum künstlichen Tannenbaum.

Nachteile bei einem echten Tannenbaum: Echte Bäume können beschädigt werden beim Transport und verlieren viele Nadeln. Es werden nach der Weihnachtszeit Termine festgelegt, wann die Bäume abgeholt werden. Die Brandgefahr ist sehr hoch. Den Duft der Tanne verträgt nicht jeder, einige Menschen reagieren sogar allergisch auf den Duft. Es können schnell Äste abbrechen.

Nachteile bei einem Kunstbaum: Der Baum riecht nicht, jedoch gibt es Duftöle, oder Kerzen, die denselben Duft haben.

Bilder
Teaser: pixabay.com / eak_kkk
Artikel: sxc.hu

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.