Weihnachten

Traumhafte Vanillekipferl – Köstlich und Traditionell

Vanillekipferl gehören in der Weihnachtszeit dazu: Sie sind ganz simpel zu backen und sind super lecker. Wer seinen Liebsten eine Freude machen möchte, sollte lieber zu viele, statt zu wenige Plätzchen backen, denn der Suchtfaktor liegt bei 100%. Hier ist unser Rezept für Vanillekipferl! Der Zeitaufwand beträgt um die 20 Minuten + die Ruhe- und Backzeit. In 1,5 Stunden sind die Leckereien fertig.

Zutaten:

400 g Mehl

1 Ei

150 g Puderzucker

250 g Butter

1/2 Vanilleschote

Salz

Zur Verzierung: Vanillezucker, Puderzucker, Mandeln

Bitte heize den Ofen auf 160°C vor.

Zuerst wird das Mehl gesiebt und die Butter in kleinen Stücken geschnitten und unter das Mehl gemengt. Das Ei wird komplett dazu gemischt, das Vanillemark und der Puderzucker wird mit einer Prise Salz hinzugegeben. Alles wird zu einem Teig verknetet und dann für 1-2 Stunden in den Kühlschrank gestellt. Dann schneidest du den festen Teig in gleichgroße Würfel und formst sie zu Hörnchen. Die Hörnchen auf Backpapier, oder auf ganz leicht gefettete Backbleche verteilen und auf 160 Grad 10 Minuten backen. Wenn die Plätzchen Heiß sind, wende sie ein paar mal in Vanillezucker.

Kleiner Tipp: Wer keine Vanilleschote hat, kann statt 150 g Zucker auch 100 g Zucker und 50 g Vanillezucker nehmen.

Wir wünschen guten Appetit!

Bilder
Teaser: pixabay.com / condesign

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.