Hochzeit

Flitterwochen perfekt geplant-das kommt alles in den Koffer

Nach einer grandiosen Hochzeit folgen die Flitterwochen. Egal wohin die Reise geht, der Stress ist vorprogrammiert, wenn das Kofferpacken näher rückt. Was nehme ich mit? Was kommt in meinem Koffer und was ins Handgepäck? Wir haben die Antworten für Sie und das Allerwichtigste aufgezählt, was Sie auf jeden Fall einpacken sollten.

Die wichtigsten Gegenstände und Dokumente

Ganz wichtig sind natürlich ein gültiger Personalausweis, oder Reisepass, Visum oder Einreiseerlaubnis für das bestimmte Land, Buchungsbestätigung des Hotels, Reisechecks und die Flugtickets. Am besten werden diese Dokumente zusammen in eine Mappe verstaut und dann zusammen mit dem Partner an eine Stelle gelegt, damit mindestens einer von beiden weiß, wo die Dokumente sind, falls der/die Partner/in vor Aufregung den Platz vergisst.

Falls ihr euch ein Auto im Ausland mieten möchtet, sollte einer von beiden einen Führerschein bei sich haben, denn sonst bekommt man leider kein Auto. Oftmals brauch man auch eine Kreditkarte wenn man ein Auto mieten möchte, wenn Sie eine besitzen, wäre es von Vorteil diese auch bei sich zu haben und dessen Sperrnummern auch. Wichtig ist es auch, den Impfpass von Beiden in der Geldbörse bereit zu haben, für den Fall dass einer von beiden krank wird.

Es gibt Auslandsversicherungen von den meisten Krankenkassen angeboten, der Preis ist nicht hoch und man ist abgesichert. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse vorsichtshalber, denn Fragen kostet bekanntlich nichts. Gut wäre es Bargeld in eigener Währung und die des Urlaubslandes bei zu haben. Notieren Sie sich welche Sehenswürdigkeiten Sie unbedingt sehen möchten und besorgen Sie sich im Reisebüro einen Reiseführer.

Ihre Kamera, Ladekabel, Handy und Stromadapter für das Ausland dürfen natürlich nicht fehlen. Nehmen Sie lieber noch 1-2 Akkus mit für die Kamera, oder für das Handy, für den Notfall, wenn ein Akku kaputt geht.

Wichtig ist Ihre persönliche Reiseapotheke

Pflaster in verschiedenen Größen sind wichtig, da man sich im Urlaub schnell verletzen kann. Wundverbände, die elastisch sind und eine Verbandsschere sollten Sie auch dabei haben. Beachten Sie bitte, dass Sie Scheren und Sicherheitsnadeln nicht in Ihrem Handgepäck verstauen, sondern im Koffer, und auch Flüssigkeiten, wie Shampoo etc. sollten in den Koffer gepackt werden, da es sonst zu Problemen kommen kann. Wer zu Durchfall neigt, oder empfindlich ist was Insektenstiche angeht, sollte sich ausreichend mit Insektenschutzmittel und Durchfallmittel ausstatten. Gegen die Stiche kann man eine kühlende Creme zur Behandlung von Insektenstiche verwenden.

Wer Fieber- und Schmerzmittel einpackt, der macht nichts verkehrt, denn man ist schneller krank, als man denkt. Wichtig sind auch Sonnencremes, Sonnenmilch und After Sun Lotionen, da diese im Ausland oft überteuert sind. Wichtige Medikamente wie Pille, Allergiemittel, Asthmaspray oder Ähnliche sollten sofort eingepackt werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, der holt sich im Voraus eine Bescheinigung vom Arzt, zum Beispiel für Diabetikerspritzen oder andere verschreibungspflichtige Medikamente.

Bilder
Teaser/Artikel: kongsky / FreeDigitalPhotos.net

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.