Produkttests

Palmolive Vanilla Pleasure Body Butter

Erfahrungsbericht

Ich habe die Palmolive Vanilla Pleasure Body Butter aus der Gourmet Reihe von Palmolive aufgebraucht und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen.

Aufmachung
Die Verpackung des Produktes ist aus Plastik und sehr ansprechend. Vanilleblüten und Schoten zieren die Flasche mit dem Vanille-farben Inhalt. Die Flasche hat eine schöne handliche Form, die Body Butter sieht aus wie Vanillepudding. Den Deckel der Flasche kann man auf und zu klappen.

Herstellerversprechen
Verführerische Cremedusche mit Vanille-Extrakt – die reichhaltige Formel pflegt und hinterlässt eine köstlich duftende Haut. Für ihren Gourmet-Moment beim Duschen.

Inhaltsstoffe
Aqua Sodium C12-13 Pareth Sulfate (*A) / Sodium Laureth Sulfate (*B) Cocamidopropyl Betaine Sodium Chloride Glycerin Parfum Cocamide MEA Styrene/Acrylates Copolymer Sodium Salicylate Polyquaternium-7 Sodium Benzoate Citric Acid Tetrasodium EDTA BHT Benzophenone-4 Glycol Distearate Laureth-4 Vanilla Planifolia Extract Prunus Amygdalus Dulcis Fruit Extract Butyrospermum Parkii butter Extract Benzyl Alcohol Benzyl Salicylate Coumarin Limonene Linalool CI 15985 Aqua Sodium C12-13 Pareth Sulfate (*A) / Sodium Laureth Sulfate (*B) Cocamidopropyl Betaine Sodium Chloride Glycerin Parfum Cocamide MEA Styrene/Acrylates Copolymer Sodium Salicylate Polyquaternium-7 Sodium Benzoate Citric Acid Tetrasodium EDTA BHT Benzophenone-4 Glycol Distearate Laureth-4 Vanilla Planifolia Extract Prunus Amygdalus Dulcis Fruit Extract Butyrospermum Parkii butter Extract Benzyl Alcohol Benzyl Salicylate Coumarin Limonene Linalool CI 15985.

Anwendung
Zur Anwendung sind keine Angaben, deshalb habe ich die Body Butter ganz normal unter der Dusche benutzt.

Preis
250ml 1,25€

Codecheck
Sehr bedenklich:
-BHT
-Benzophenone-4
-CI15985
-Styrene/Acrylates Copolymer/Polyquaternium-7 (enthält Mikroplastik)
Bedenklich:
-Cocamide MEA
-Laureth-4
-Sodium C12-13 Pareth Sulfate
-Sodium Laureth Sulfate
-Tetrasodium Edta
Leicht bedenklich:
-Coumarin
-Unbedenklich:
-Aqua
-Cocamidopropyl Betaine
-Glycerin
-Glycol Distearate
-Sodium Benzoate
-Sodium Chloride
-Sodium Salicylate

Erfahrung
Als erstes muss ich sagen, dass der Duft sehr angenehm nach Vanille und im Gegensatz zu vielen anderen Vanille-Produkten nicht künstlich riecht, sondern eher dezent. Die Fasche ist sehr handlich und schick, sie ist mir kein einziges Mal unter der Dusche aus der Hand gefallen, der Deckel ist leicht zu öffnen und schließen und trotzdem sehr fest, sodass kein Wasser in die Flasche eindringen konnte und nichts auslief.

Der Inhalt der Flasche hatte eine feste Konsistent, vergleichbar mit Pudding und der Duft war sehr angenehm. Leider musste ich viel vom Produkt nehmen, da es nicht so gut schäumte. Deshalb kam ich mit der Flasche ungefähr 4 Wochen aus, ich gehe jeden 2. Tag duschen. 

Leider blieb der Duft nur wenige Stunden auf der Haut, meine Haut fühlte sich nach dem Duschen weich an. 

Fazit
Wer auf Vanille steht, für den ist die Body Butter in jedem Fall etwas, ich würde sie mir aber nicht noch einmal kaufen, da sich in den 4 Wochen kleine Pickelchen auf den Oberarmen gebildet haben, obwohl ich eine normale Haut habe. Aus diesem Grund würde ich Leuten, mit sensibler Haut von diesem Produkt abraten, außerdem enthält es Microplastik, ein Grund weshalb ich es nicht kaufen würde.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.